U17 mit 2tem Sieg / Spiel für Spiel mit Ziel Finalrunde

U17 mit Ziel Finalrunde, Spiel für Spiel zum Ziel
Die Ostschweizerinnen kämpften an einem regnerischen Märztag, Samstag dem 17.03.18 um die nächsten drei Punkte in der Meisterschaft um den Schweizertitel der Kategorie U17. Im Spiel gegen die Tessinerauswahl zeigten die Girls Willen und Teamgeist. Sie erzielten ca. nach einer halben Sunde und vielen Chancen endlich den Führungstreffer, mit einem starken Weitschuss von B. Bejtovic. Leider liesen sie dann einwenig nach, die Gegner nutzten die Löcher aus und schossen den Ausgleich.
Somit stand es 1:1 zur Pause.
Nach einem langen Hin und Her schoss erneut B.Bejtovic der Führungstreffer zum 2:1. Kurz danach glich die Selection aus dem Tessin zum 2:2 aus. Noch 5 Minuten zu spielen, die Spannung stieg. Nach einem schönen Pass von S.Wild, schob F. Batliner den Ball ins Tor, was uns den zweiten Sieg in der Meisterschaft sicherte.